oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Urlaub für Sportler

Zu den Objekten


Sei aktiv mit TravelXite

Mallorca ist ein ideales Reiseziel für alle Sportbegeisterten. Das Angebot reicht von Wassersportarten wie Surfen, Segeln und Tauchen über verschiedene Wandermöglichkeiten auf der ganzen Insel. Die gut ausgebauten Radwege bieten für den Profi wie für den Freizeitradler die optimale Fahrtstrecke. Mit insgesamt 23 Golfplätzen hat sich Mallorca auch zu einem Golferparadies entwickelt.

Action und Erholung auf Mallorca

Auf der Insel Mallorca kannst du einer Reihe verschiedener sportlicher Aktivitäten nachgehen. Einige dieser Sportarten sind z.B. Radfahren, Golf, Kajak fahren, Standup-Paddeling, Surfen, Kitesurfen, Tauchen und Schnorcheln. Eine weitere sehr berühmte Sportart auf Mallorca ist Tennis. Tennis gilt grundsätzlich als sehr beliebt in Spanien und besonders auf der Insel Mallorca, da der berühmte Tennisspieler Rafael Nadal hier geboren wurde und auch heute noch in der Stadt Manacor auf Mallorca lebt. In seiner Jugend war Nadal sehr am Tennis und Fußball spielen interessiert. Nach seinem Gewinn des spanischen und europäischen Tennistitels mit einem Alter von 12 Jahren, brachte sein Vater ihn dazu, sich für eine der beiden Sportarten zu entscheiden, da seine Noten schlechter wurden. Ab diesem Zeitpunkt konzentrierte sich Nadal komplett auf das Tennis spielen. Obwohl Rafael Rechtshänder ist, spielt er mit seiner linken Hand Tennis. Der Grund dafür ist, dass sein Onkel ihn spielen sah und ihm mitteilte, dass dies ein Vorteil für ihn sei.

Auf der ganzen Insel lassen sich Tennisplätze finden, in denen du Tennis in der Sonne spielen kannst. Dazu gibt es mehrere Tennis-Akademien auf der Insel, eines davon das Rafa Nadal International Tennis-Center. Rafael Nadal erschuf diese Akademie, um jungen Tennisspielern aus der ganzen Welt ihren Traum zu ermöglichen. Die Spieler spielen dabei mit den besten Trainern und einem hochtechnischen Team. Er möchte gerade jungen Spielern ermöglichen, ihren Traum als professioneller Tennisspieler zu ermöglichen. Die jungen Athleten kombinieren die Ausbildung mit erstklassigem, personalisiertem Tennistraining. Dabei leben die Kinder auf einer Art Internat auf Mallorca. Dieses Tennis-Zentrum ist gleichzeitig das Hauptquartier der Rafael-Nadal-Stiftung, die unterprivilegierte Kinder unterstützt und somit den Aufbau von Vertrauen und Selbstwertgefühl steigert.

Auch sie selber können an einem Turnier auf der Insel teilnehmen. Dabei gibt es jedes Jahr verschiedenste Turniere, in denen sie ihr Glück versuchen können.

Eine weitere Sportart, die weitreichend auf der Insel ausgeübt wird, ist das Kajakfahren. Diese Sportart kann besonders entlang der vielen Stände von Mallorca ausgeübt werden. Das Kajak muss nur angemietet werden und dann kannst du die Buchten auf eigene Faust erkunden. Weiterhin ist auch eine Kajaktour in einer Gruppe mit einem Tourguide möglich, um direkt über alle schönen Buchten und Höhlen der Insel informiert zu werden. Natürlich ist dies auch eine Aktivität für die gesamte Familie, wo auch Tandem-Kajaks zur Verfügung gestellt werden können.

Auch die Surf-Aktivitäten sind an vielen Stränden, meistens im Süden oder Südosten der Insel zu finden. Mallorca bietet dabei einen perfekten Wind zum Kitesurfen. Ein Kitesurf Unterricht findet auch für Anfänger statt. Es ist daher bestens für einen Tag Aktion und Spaß für jedermann geeignet.

Eine der abenteuerlichsten Sportart auf der Insel ist das Klettern in der Nähe der Küste, auch oft unter Coasteering bekannt. Dies kann in Gruppen oder alleine stattfinden und das tiefblaue Wasser von Mallorca kann dabei von oben betrachtet werden. Die Aufstiege können auf deine Klettereigenschaften zugeschnitten werden. Die Aufstiege reichen von einfachen bis zu anspruchsvolleren Steigungen.