oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Bunyola

Bunyola ist eine Gemeinde mit 6 Dörfern im Nordwesten der Balearischen Insel Mallorca. Zur Gemeinde gehören unter anderem der gleichnamige Ort Bunyola und Orient. Das Dorf Bunyola liegt an der Landstraße zu Palma und wird in der Regel von nur zwei Straßen durchquert, daher sind nur wenige Parkplätze vorhanden und es wird empfohlen mit dem Zug in das idyllische Bunyola zu reisen. Starten können Sie die wunderbare Zugfahrt in der Hauptstadt Palma. Von dem kleinen Bahnhof von Bunyola fährt der Zug direkt weiter nach Soller.

Ein besonderes Highlight von Bunyola sind die Gärten von Alfabia, welche ein gut erhaltenes Meisterwerk der arabischen Gartenbaukunst sind. Hier erwartet die Gäste eine eindrucksvolle Gartenlandschaft mit über 40 verschiedenen Strauch- und Baumarten. Des Weiteren verzaubert ein Seerosenteich, sowie ein kleiner See und der typisch mallorquinische Innenhof. Die Terrasse der Gärten bietet einen super Platz um sich zu entspannen und die wunderschöne Aussicht zu genießen. Der Trinkwasserbrunnen sorgt für die richtige Erfrischung, besonders an heißen Tagen. Zudem befindet sich ein Haus aus dem 12. Jahrhundert ebenfalls auf dem Grundstück. Dieses hatte schon mehrere Familien als Besitzer und zur heutigen Zeit gehört es den Zafortezas. Allerdings kann es besichtigt werden und enthält ein kleines Museum, antike Gemälde und Möbel und eine alte Bibliothek mit wertvoller Literatur.

In Bunyola wird zusätzlich Palo gebrannt, ein süßer, dunkler mallorquinischer Kräuterschnaps, welcher bei den Einwohnern Mallorcas sehr bekannt ist. Dies ist auch der Grund warum man die Namensherkunft aus uineola vermutet, was mit kleines Weingut übersetzt werden kann.

Weitere sehenswerte Herrenhäuse zieren das Stadtbild von Bunyola und sorgen für eine wohlhabende und typisch mallorquinische Atmosphäre. Am zentralen Hauptplatz findet zudem jeden Samstag ein Wochenmarkt statt, auf welchem die Gäste und Besucher die regionalen Produkte erwerben können. Rund um den 21. September ist es besonders lohnenswert nach Bunyola zu kommen, da in dieser Zeit das Fest Sant Mateu stattfindet. Musik, Theater und lokale Tänze sorgen hier für das Entertainment der Besucher, weshalb das Fest auch eine hohe Popularität gewonnen hat.

Der zur Gemeinde gehörende Ort Orient ist auch einen Besuch wert. Er gehört zu den wohl schönsten Dörfern auf Mallorca und liegt im Osten des Tramuntana Gebirges, Sierra de Tramuntana. Die Ortschaft wird liebevoll „Ort der aufgehenden Sonne“ genannt.

Mit lediglich 30 Einwohnern, liegt Orient inmitten von Mandel- , Apfel- und Olivenplantagen. Des Weiteren verzaubert die Landschaft mit vielen Schafen und den wunderbaren eingebauten Terrassen, welche das Gesamtbild der Ortschaft perfekt macht.

Durch die Abgeschiedenheit, die tolle Lage in den Bergen und die idyllische, unberührte Natur wird der Ortschaft eine hohe Anziehungskraft für Wanderer verliehen. Die wunderschönen und toll ausgesuchten Wanderwege ermöglichen es den Gästen die Umgebung und die Natur zu entdecken und kennenzulernen. Außerdem gibt es in Orient ausgezeichnete Restaurants, die die typische mallorquinische Küche anbieten. Entdecken Sie die leckere mallorquinische kulinarische Vielfalt im Restaurant Mandala. Das Restaurant im Hotel L’Hermitage besteht aus einer der wohl schönsten hölzernen Ölmühlen der Insel und sorgt immer für ein kulinarisches Erlebnis.

Um die tolle Atmosphäre von Bunyola besser zu erleben, sollten Sie eine Finca mieten auf Mallorca mit privatem Pool in Bunyola. Das Ferienhaus für bis zu 8 Personen ermöglicht es Ihnen, ihre Abende gemütlich im Außenbereich mit großem Garten ausklingen zu lassen.