oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Selva

An den Ausläufern des Tramuntana Gebirges gelegen, befindet sich die Gemeinde mit dem gleichnamigen Ort Selva, der etwa 3900 Einwohner zählt. Die Region in dem sich die Gemeinde befindet heißt Raiguer und die Menschen hier leben hauptsächlich von der traditionellen Landwirtschaft. Die Kirche des Ortes thront hoch oben auf einem Hügel, von wo aus sich ein traumhafter Ausblick auf die umliegende Naturlandschaft bietet. Besonders in den Monaten Januar und Februar bietet sich hier ein einmaliger Blick auf tausende von blühenden Mandelbäumen. Der Ort wird im Hintergrund von dem malerischen Tramuntana-Gebirge eingerahmt ist aber gleichzeitig Übergang zu den Ebenen in Mallorcas Mitte, daher bieten sich auch zahlreiche Freizeitaktivitäten in der Gemeinde.

Die unebenen und verwinkelten Straßen und Gassen in dem Örtchen verlangen von den Autofahrern etwas Geschick, begeistern aber mit dem typisch mallorquinischen Charme.  

Einige Modegeschäfte, Bars und Restaurants mit überwiegend mallorquinischer Küche laden die Einheimischen sowie die Besucher gleichermaßen zum Schlemmen und Entspannen ein. Die kulturelle Vielfalt der Gemeinde lässt vor allem bei einer der zahlreichen Fiestas erleben, die über das gesamte Jahr verteilt stattfinden.

Neben der Landwirtschaft lebt der Gemeindeort hauptsächlich von der Schuh- und Lederfabrik Koliflex, die im Jahre 1927 von Llorenç Coll gegründet wurde und seitdem edle Damen- und Herrenschuhe mit unterschiedlichen Lederarten, sowie verschiedene Taschen in Handarbeit produziert. Direkt neben der Fabrik können Besucher in einem Geschäft die neuesten Artikel käuflich erwerben und die Kollektion der Fabrik ausführlich erkunden.

Auch geschichtlich hat das Gemeindeörtchen einiges zu bieten: Erstmals erwähnt als arabische Farm im Jahre 1232, wurde es bereits um 1300 von Jaume II zur Stadt umbenannt. Durch das Stadtrecht erfuhr Selva eine facettenreiche Geschichte mit Aufständen der Bevölkerung und Ausbeutungen der Stadt.

In Selva lässt sich noch das ursprüngliche und unverfälschte mallorquinische Flair erleben, dass bisher kaum vom Tourismusboom der Insel verändert wurde. Verbringe jetzt deinen Traumurlaub in der Region um Selva und tauche ein in das typische Lebensgefühl der Sonneninsel Mallorca. Durch die Abgelegenheit der Ortschaft und die geringen Größe erlebt der Gast hier seinen Urlaub in absoluter Ruhe. 

Sehenswert ist zum einen die kirche Sant Llorenç, die im 14. Jahrhundert gebaut wurde. Bereits im 13. Jahrhundert stand hier eine kleine Kapelle, welche nach und nach erweitert wurde und heute ein äußerst beliebtes Ausflugsziel vieler Besucher aber auch von Einheimischen ist. 1855 brannte die Kirche fast vollständig aus. Der Architekt der Renovierung hielt sich aber detailgetreu an die ursprünglichen Pläne und errichtete somit die alte Kirche kurzerhand komplett neu. Durch die Nähe zu Inca bleibt es jedem selbst überlassen, ob man die Ruhe und Gemütlichkeit von Selva genießt oder einfach zum Einkaufen nach Inca fährt. Durch die optimale Lage vor dem Tramuntana Gebirge ist die Region für Wanderer die den nördlichen Teil des Gebirges erkunden möchten sowie für Radfahrer die die schöne Landschaft im flachen Gebiet der Insel erleben möchten den perfekten Ausgangspunkt für einen erholsamen und erfahrungsreichen Traumurlaub auf Mallorca. Jedes Jahr im Juni findet in Selva die Kräutermesse (Fira de Ses Herbes), bei der die typischen mallorquinischen Küchen- und Heilkräuter präsentiert und verkauft werden. Ein buntes Programm ist Teil der Kräutermesse, so findet samstags zum Beispiel ein Umzug durch das Städtchen statt.

Bucht jetzt Euren Traumaufenthalt in einer ländlichen Finca und profitiert von den umfassenden Dienstleistungen von TravelXite Mallorca.