oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Formentor

Die Halbinsel wird auf internationaler Ebene als exklusive Top-Location bezeichnet, nicht zuletzt wegen der geografisch einmaligen Lage. Mit steil abfallenden Küstenabschnitten und einer abenteuerlichen Bergstraße mit spektakulärem Panoramablick, ist diese eindeutig der landschaftliche Höhepunkt Mallorcas.

Wenn ihr auf der kurvigen Straße die 13 Kilometer lange Halbinsel entlangfahrt, gelangt ihr nach 5 Kilometer zum Mirador de Mal Pas. Von dort habt ihr aus 200 Metern Höhe eine wunderschöne Aussicht auf die steil abfallenden Felsen. Am östlichen Ende der Halbinsel befindet sich zudem der Cap de Formentor. Hier hat man einen atemberaubenden Blick auf die Berglandschaft der Halbinsel und Badia d‘Alcudia. Bei guten Wetterverhältnissen erkennt man sogar die benachbarte Insel Menorca.

Playa de Formentor ist ein über einen Kilometer langer schmaler Sandstrand an der Nordseite der Badia de Pollença. Am Strand mit feinem Sand hat man einen wunderbaren Blick auf die Ausläufer des Tramuntana-Gebirges. Die an die Playa de Formentor angrenzenden Pinienbäumen ragen an manchen Stellen über den Strand und bieten somit zusätzlichen Schatten. Für Sportbegeisterte ist eine Windsurfschule und zudem weitere Angebote an Wassersportarten vorhanden.

Der Strand liegt in der wunderschönen Bucht Cala Pi de la Posada, an welcher das wohl berühmteste Hotel Mallorca liegt. In dem 1929 eröffnete Hotel Formentor stiegen zahlreiche Prominente wie Winston Churchill, Audrey Hepburn, John Wayne und Gracia Patricia von Monaco. Am dazugehörigen Strandabschnitt müsst ihr auf keine Annehmlichkeiten verzichten. Es stehen Liegestühle mit Getränkeservice und ein Massage-Pavillion zur Entspannung zur Verfügung.

Port de Pollença, ein ruhiger Küstenort in der Bucht von Pollença, welcher von der Halbinsel innerhalb weniger Minuten zu erreichen ist, liefert zahlreiche Aktivitäten, wie beispielsweise einen eigenen Sporthafen, eine wunderschöne Strandpromenade und zahlreiche Restaurants, welche vor allem Spezialitäten aus der mallorquinischen Küche anbieten. Da das Wasser sehr flach ist und nur geringer Wellengang herrscht, ist der Strandabschnitt sehr gut für Kinder geeignet.

Wenn eure Leidenschaft das Segeln ist, dann lohnt sich ein Ausflug von der Villa Formentor zu der Bucht. Sowohl Anfänger als auch Prodis kommen hier auf ihre Kosten. Aufgrund der optimalen Windverhältnisse für Segler hat sich auch eine Segelschule an der Playa del Tamarells angesiedelt.

Obwohl dieser Ort bei vielen Touristen sehr beliebt ist, herrscht doch eine ruhige und friedliche Atmosphäre. Diese Region ist bestens geeignet um einen entspannten Urlaub im Norden Mallorcas zu verbringen, oder aber die optimalen Bedingungen der Bucht von Pollenca für diverse Wassersportarten zu nutzen.

Bucht jetzt die Villa auf Formentor mit uns. Die in ruhiger Lage gelegene Villa mit einem eigenen Treppenabstieg zum Meer bietet einen perfekten Rückzugsort, um einen entspannten Urlaub auf Mallorca zu genießen.