oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Palma Umgebung


Die Region um Palma bietet grundsätzlich eine Menge Attraktionen und Besuchsziele. 

In der Nähe von Palma befindet sich das Palma Aquarium, wo sich eine Vielzahl von farbenfroher Fische in den Becken tummelt. Das Aquarium ist Eigentum der Coral World International, welche sich für das Bewusstsein und die Kenntnis von Lebensräumen im Meer einsetzt. Die Fische befinden sich daher in großen Tanks, die an die natürlichen Lebensräume erinnern. Das Aquarium nimmt sich als Vorsatz, den Ozean und alle seine Lebewesen zu schätzen und zu schützen und ein gemeinsames Zusammenleben zwischen Meer und Tier zu erreichen.

In dieser Region befindet  sich auch die Platja de Palma. Hierzu zählen die kleinen Städte El Arenal, Can Pastilla, Can Pere Antoni, El Coll d'en Rabassa, Les Mervalles und El Molinar. Die Platja de Palma gilt als der touristischste Ort auf Mallorca. Zahlreiche Buslinien fahren von der Platja de Palma bis hin zur Hauptstadt Palma;  es ist daher ein leichtes, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ziel zu kommen.

Eine Aktivität, die wirklich als sehr beliebt auf der Insel Mallorca gilt, ist das Golfspiel. Hier hat die Region Palma eine Menge zu bieten. Von einem 9-Loch-Golfplatz bis zu einem 18-Loch-Golfplatz ist alles vorhanden. Diese Golfplätze sind leicht zu erreichen und bieten für alle Erfahrungsstufen/ Handicaps ein unvergessliches Erlebnis.

Eine weitere tolle Aktivität in dieser Region ist die Anmietung eines Rollers. Die Bucht von Palma oder das historische Zentrum kann somit auf eine ganz andere Art und Weise kennengelernt werden. Die Route kann am am Paseo Maritimo vorbei führen, wo man in einer der zahlreichen Bars und Cafe`s einen Kaffee oder Cocktail genießen kann.

Darüber hinaus bietet die Platja de Palma viele Strände, wo man entspannen oder auch an einer der zahlreichen Strandaktivitäten teilnehmen kann. Darunter zählen Jetski, Parasailing, Beach-Volleyball oder auch eine Bootsfahrt, um die Insel auf eine ganz andere Art und Weise zu erleben. Für die ganz Aktiven besteht die Möglichkeit, an einer zweistündigen Kajak-Tour teilzunehmen, wo  viele versteckten Buchten von Palma de Mallorca zu sehen sind. Der Strand der Platja de Palma ist dabei 6 Kilometer lang und reicht von El Arenal bis Can Pastilla. Hinter dem Strand befindet sich ein Boulevard, wo viele Bars und Geschäfte zu finden sind.

El Molinar und Portixol, die beiden kleinen Vorstädte von Palma, sind für ihre schönen Bars und Restaurants bekannt. Die meisten Restaurants und Bars befinden sich in der Nähe des kleinen Hafens von Portixol und bieten einen herrlichen Blick aufs Meer bei einem Abendessen. Hier können verschiedene, typisch mallorquinisch Gerichte ausprobiert werden.

Verschiedene Rad- und Wandertouren mit unterschiedlichen Entfernungen und Aufstiegshöhen findet man in El Terreno. Ob für gemütliche Fahrer oder Rennradfahrer, für jeden ist die richtige Strecke dabei. Die wunderschöne Insel kann als auf dem Fahrrad oder auch zu Fuß zu erkundet werden. Für alle Shopping-Begeisterten gilt Mallorca als reinstes Paradies. Neben dem großen Einkaufszentrum `El Corte Ingles` gibt es zwei weitere große Einkaufszentren. Eines befindet sich in der Nähe der Cala Mayor und trägt den Namen Porto Pi, das andere befindet sich in El Coll d'en Rabassa. Das FAN-Einkaufszentrum wurde ganz neu im Jahre 2016 eröffnet.