oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Camp de Mar

Camp de Mar ist ein bewusst angelegter Ferienort, der sich zwischen Port d’Andratx und Peguera im Südwesten der Insel Mallorca befindet. Der wohlhabende Strandresort gehört zur Gemeinde Andratx und beinhaltet viele kleine exklusive Hotels und Apartmentanlagen. Auch mehrere gute Restaurants und den Golfplatz Golf de Andratx kann man hier finden.

Das Highlight des Ortes ist eindeutig der tolle Strand mit seinem türkisblauen Wasser. Die Platja Camp de Mar ist besonders familien- und kinderfreundlich, da das Wasser hier so ruhig, wie an keinem anderen Strand Mallorcas ist und das Ufer flach ins Wasser abfällt. Außerdem eignet sich der Strand hervorragend zum Schnorcheln. Zudem misst der Strand eine Länge von 180 Metern und eine Breite von 60 Metern und ist durch die zahlreichen Holzstege auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Freie Parkplätze stehen den Gästen auch zur Verfügung, was dazu führt, dass der Strand von Camp de Mar stets gut besucht ist. Auch das Restaurant, das im Wasser zu schwimmen scheint, da es auf einer kleinen vorgelagerten Insel platziert ist, ist sehr zu empfehlen. Am Strand gibt es zudem einen Tretbootverleih als auch öffentliche Toiletten, Duschen und Sonnenliegen.

Wer allerdings einen ruhigen Tag am Meer verbringen möchte, sollte die Platja de ses Dones aufsuchen. Da dieser Strand zum Großteil aus Felsen besteht, ist er kaum bis garnicht besucht und garantiert Ihnen damit einen entspannten Badetag ohne viele Besucher. Die Platja de ses Dones befindet sich nur ein paar Schritte entfernt von der Platja Camp de Mar.

Camp de Mar ist besonders bei Reichen beliebt und so hatte beispielsweise auch schon Claudia Schiffer ihre Ferienwohnung hier. Der Strandresort ist ein beliebter Treffpunkt bei Berühmtheiten und VIPs.

Durch die besondere Lage im Tramuntana Gebirge eignet sich Camp de Mar perfekt, um den Südwesten der balearischen Insel Mallorca zu erkunden. Auf ausgewählten Rad- und Wanderwegen können die Gäste die tolle Natur und die schöne Umgebung zu Fuß oder auf zwei Rädern erkunden. Ebenfalls lohnenswert ist ein Ausflug auf die Dracheninsel Dragonera, welche ein Naturreservat ist und mit einer eindrucksvollen Landschaft verzaubert. Boote zur Insel starten unter anderem am Strand von Camp de Mar.

Für einen ausgiebigen Shoppingtrip bietet sich die nahegelegene Stadt Port Andratx an, wo sich viele exklusive Boutiquen niedergelassen haben. Port Andratx ist ein lebhafter Fischerhafen der neben den tollen Geschäften auch fantastische Restaurants bietet. Hier können die Besucher dem maritimen Treiben der Fischer zusehen. Eine typisch spanische und mallorquinische Stadt ist Andratx, wo Sie in die mallorquinische Lebensweise eintauchen können, während sie genüsslich einen Kaffee trinken.

Auch Camp de Mar hat tolle und exklusive Restaurants zu bieten. Beispiele sind das Restaurante Campino, wo die Gäste einen Blick auf den Golfplatz von Andratx haben oder das Restaurante Flor de Sal, das mit seinen Meerblicken überzeugt. Hier können Sie die kulinarische Vielfalt der Insel erleben. Eine tolle Lage weist das Restaurante Illeta auf, das auf einem strandnahen Felsen liegt und nur zu Fuß über eine Brücke erreichbar ist.

Camp de Mar ist im Sommer zwar ein sehr lebhafter Ort, allerdings können die Gäste hier, aufgrund der gelassenen und ruhigen Atmosphäre, einen entspannten Urlaub verbringen und den traumhaften Strand und die Ausblicke genießen. Der Ferienort lockt viele internationale Menschen aus der ganzen Welt an. Im Winter fällt der Ort jedoch in eine Art Winterschlaf und ist kaum bis garnicht mehr besucht, obwohl man in der tollen Kulisse auch das ganze Jahr einen tollen Urlaub verbringen kann.

Um die schöne Atmosphäre vom gehobenen Strandresort Camp de Mar besser zu genießen, mieten Sie sich ihr eigenes Ferienhaus auf Mallorca in Camp de Mar. Hier haben die Gäste den Vorteil sich an besonders heißen Tagen im eigenen Pool zu erfrischen und die Abende auf der tollen Terrasse ausklingen zu lassen.