oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Cala Deià

Weit entfernt von Palma, Party und Touristentrubel liegt im Nordwesten von Mallorca das als Künstlerdorf bekannte Deià. In diesem malerischen Ort haben sich bereits viele Luxushotels und Gourmetrestaurants niedergelassen, die einen Aufenthalt mehr als angenehm gestalten. Deià liegt im Nordwesten der Baleareninsel Mallorca und ist eingebettet in das schöne Sierra de Tramuntana Gebirge. Außerdem benötigt Ihr nur circa 10 Minuten um die wunderschöne Felsbucht Cala Deià zu erreichen. Die Bucht liegt versteckt unterhalb der Stadt Deià und bietet die perfekten Voraussetzungen für Schnorchler, da das Wasser glasklar und teilweise türkis-blau ist. Der Einstieg in das Wasser gestaltet sich je nach Brandung sehr einfach, da man auf den großen Felsen stehen kann. Jedoch ist es kein guter Badeort für kleinere Kinder und Familien sollten lieber einen Sandstrand aufsuchen, da sie hier nur Felsen und Kiesel vorfinden werden. Des Weiteren ist die Cala Deià nur zu Fuß zu erreichen. Der Pfad ist aber schön und verläuft direkt von Deià und führt vorbei an einem Turm, welcher zum Schutz gegen Piratenangriffe gebaut wurde. Die U-förmige Bucht, welche von Bergen und Pinienhainen umgeben ist, bietet zudem eine einzigartige Aussicht und eine tolle gelassene Atmosphäre in unberührter Natur. Falls Ihr während eurem Badeaufenthalt an der Cala Deià hungrig geworden seid, könnt Ihr in den zwei umliegenden Restaurants Can Lluc oder C’as Patró speisen und trinken. Besonders die Fischgerichte beider Restaurants sind sehr zu empfehlen.

Deià ist mehr als ein wunderschönes Dorf inmitten des Tramuntana-Gebirges. Es verfügt über 20 wirklich exzellente Restaurants, die teilweise sogar mit Michelin-Sternen ausgezeichnet sind. Deià eignet sich auch sehr gut als Ausgangspunkt für Besichtigungen der vielen weiteren, sehenswerten Dörfer im Tramuntana-Gebirge mit seinen spektakulären Landschaften. In diesem romantischen Dorf leben nur circa 700 Menschen und es verzaubert durch seine malerischen und verwinkelten Gassen, die sich perfekt für schöne und ausgiebige Spaziergänge eignen.

Der Beiname „Künstlerdorf“ entstand bereits anfangs des 20. Jahrhunderts, als sich hier zu dieser Zeit viele bekannte Maler, Komponisten, Schauspieler und Schriftsteller niedergelassen haben. Pablo Picasso, Ava Gardner, Robert Graves, Andrew Lloyd Webber und Sir Peter Ustinov sind nur wenige der berühmten Persönlichkeiten, die den kleinen Ort als Zuhause auf Zeit gewählt haben. Heute sind es Prominente wie Michael Douglas, Bono Vox, Annie Lennox oder Sir Bob Geldorf, die ihre Anwesen in Deià haben. Durch die wachsende Berühmtheit und Beliebtheit des Künstlerdorfes, verwandelte es sich im Laufe der Jahre von einem Agrardorf zu einem wohlhabenden Ort, wo Exklusivität und Luxus nicht zu kurz kommen. Da es sich um das Künstlerdorf handelt gibt es natürlich Kunstwerke an jeder Ecke.

Die Sprache der Einheimischen ist hier, besonders in den Sommermonaten, nur noch selten zu hören. Über ein Drittel der Bewohner sind Ausländer. Die Exklusivität sieht man nicht nur an den gepflegten Häusern und Straßen des Örtchens: Luxusboutiquen, Kunstgalerien, Gourmetrestaurants und feine Hotels haben sich in und um Deià niedergelassen.

Um besser in diese romantische Atmosphäre einzutauchen, welche Deià ausstrahlt, mietet Euch euer eigenes Ferienhaus für bis zu 6 Personen auf Mallorca im wunderschönen Ort Deià. Hier könnt ihr Eure Abende auf der tollen Außenterrasse mit Meerblick ausklingen lassen. Oder Ihr entspannt einfach im tollen Infinity-Pool, welcher ebenfalls im Außenbereich zur Verfügung steht.