oder
Registrieren mit E-Mail

Connect with Facebook oder Google

or
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Mit der Registrierung, stimme ich zu Impressum, Datenschutz, AGBs
Passwort zurücksetzen
Gib deine Email-Adresse ein, mit der du dich bei TravelXite angemeldet hast, anschließend wirst du per E-Mail ein neues Passwort erhalten

Llucalcari

Llucalcari ist ein beschauliches Dorf, welches drei Kilometer von dem Städtchen Deia entfernt ist. Dieser Ort ist perfekt, wenn ihr einen entspannten Urlaub auf Mallorca verbringen wollt. Fernab von den Tourismuszentren könnt ihr in eurer wunderschönen Finca die Ruhe genießen.

Der Ort, welcher unter den Einheimischen auch Carrer genannt wird, ist ausgezeichnet, um den stressigen Alltag für ein paar Tage zu entfliehen und in die mallorquinische Mentalität einzutauchen. Das zu der Gemeinde Deia gehörende Dorf ist vom Tourismus fast völlig unberührt. Das idyllische Bild wird durch die gepflegten Terrassen der ca. 20 Häuser sowie von Kiefern und Olivenbäumen geprägt.

Aus früherer Zeit sind die drei Verteidigungstürme Can Simó, Can Apol loni und Casa d'Amunt erhalten geblieben, auf denen die Einheimischen nach den Korsaren Ausschau hielten. Zudem könnt ihr in einer kleinen Kapelle das Bild von Mare de Déu dels Desemparats besichtigen. Am 15. August findet in dem idyllischen Örtchen zur Ehren dieses Schutzheiligen ein Fest statt.

Nicht weit entfernt von Llucalcari erreicht ihr die kleine Bucht, Es Canyaret. Diese ist insbesondere durch das klare Wasser aus den Bergen der Serra de Tramuntana beliebt. Es Canyaret besteht aus mehreren kleinen Buchten. Ihr könnt euch mit eurem Handtuch auf die Felsen legen und den wunderschönen Blick auf die Steilküste genießen. Vor allem im östlichen Teil der Bucht gehen viele Einheimische nackt baden.

Dem roten Ton an der Bucht wird eine entspannende Wirkung zugeschrieben, sodass sich viele Einwohner aber auch Besucher mit dem Schlamm, der sich in den Pfützen bildet, einreiben. Danach lässt man die Erde auf der Haut eintrocknen und spült sie anschließend im Wasser ab. Diese Prozedur ist sehr wohltuend für die Haut und spendet ihr Feuchtigkeit. Ein Besuch der Bucht lohnt sich.

Für Wanderer sowie Radfahrer ist Llucalcari ein sehr guter Ausgangspunkt für schöne Touren durch die Serra de Tramuntana. Die nicht weit entfernten Städtchen Sóller und Deía lohnen sich für eine Wanderung bzw. Radtour. Deía wird auch als Künstlerdorf bezeichnet, da sich früher Prominente wie Steven Hawking oder Pablo Picasso in diesen Ort zurückgezogen haben. Dahingegen ist Sóller bekannt für seinen kleinen aber wunderschönen Hafen. Besonders am Samstag lohnt sich ein Ausflug nach Sóller, da an diesem Tag im Zentrum der Wochenmarkt stattfindet. Zahlreiche Stände bieten traditionelle mallorquinische Produkte an. Hier findet ihr bestimmt auch ein passendes Mitbringsel für eure zu Hause gebliebenen.

Bucht jetzt online unsere Finca in Llucalcari und genießt die Ruhe und Ausgeglichenheit des Ortes. Entdeckt das wahre Mallorca und taucht ein in die mallorquinische Mentalität.